Đir za Žir

Đir za Žir

Žirje (15.09.2018.)

Das Radrennen „Đir za Žir“ („Eicheltour“) ist ein traditionelles Rennen für Freizeitradler, das Ende September anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche auf der am weitesten vom Festland entfernten Insel des Archipels von Šibenik, der Insel  Žirje, veranstaltet wird. Die Europäische Mobilitätswoche ist eine jährlich stattfindende Initiative, die sich zum Ziel setzt, städtische nachhaltige Mobilität bewusst zu machen und dauerhafte Maßnahmen einzuführen, die eine verbesserte Nachhaltigkeit des Stadtverkehrs herbeiführen sollen.  Das Radrennen bringt Freizeitradler und Freunde unberührter Natur zusammen, aber auch alle übrigen Besucher der Insel, die sich auf ein geselliges Beisammensein freuen. Das Rennen wird in mehreren Kategorien und Streckenlängen veranstaltet; für die Schnellsten und Geschicktesten stehen auch wertvolle Preise bereit.

Für angemeldete Radfahrer und Gäste steht kostenfreier Transport aus Šibenik zur Verfügung.